Unser Kandidat für den Wahlbezirk 101, Weilerswist Nord/West, Reserveliste Platz 1: Frank Dederich

Neuigkeiten

„Kompetenz, Erfahrung und Sachlichkeit möchte ich erneut zum Wohle von Weilerswist einbringen.“, sagt uns der 57-jährige Frank Dederich, der als Ratsmitglied für die FDP Weilerswist aktiv ist und fügt weiter hinzu: „Meine Ziele sind unter anderem sachliche und lösungsorientierte Auseinandersetzungen zu aktuellen Themen zu suchen und zu finden, zielorientiertes Handeln, konzeptionelles Arbeiten in Hinblick auf die Zukunft!“ 

Unternehmen brauchen starke Kommunen, die richtige und strategische Weichen für die Zukunft stellen – deshalb muss die Service- u. Kundenorientierung der Weilerswister Wirtschaftsförderung weiter ausgebaut und gefördert werden! Dies gelingt nur mit ausreichend personellen Ressourcen sowie einer bürger- u. unternehmensfreundlichen Verwaltung.“ Frank teilt  weiterhin mit: „Weilerswist muss seine Verwaltungsstrukturen weiter verbessern und effizienter gestalten. Dabei bedarf es einer Verwaltung, die offen für Modernisierung und Bürokratieabbau ist, zügig bei Genehmigungsverfahren arbeitet und kooperative Hilfestellungen bei den immer komplizierteren Auftragsverfahren bietet. Die Verwaltung sollte für die Bürger*innen und die hiesigen Unternehmer*innen transparent, umfassend und schnell informieren sowie freundlichere Öffnungszeiten anbieten.“ 

Frank, IT-Spezialist, tätig beim Land NRW, lebt bereits seit 30 Jahren in seinem Wahlbezirk mitten unter seinen Wähler*innenund kennt ihre Sorgen und Nöte. Nicht nur unmittelbar vor der Wahl, sondern 365 Tage im Jahr, steht er, wie gewohnt, den Bürger*innen als Ansprechpartner zur Verfügung. „Ich stehe zu meinen Themen und zu meinen Versprechungen und  bevorzuge den direkten, ehrlichen Umgang vor Ort.“, betont Frank in diesem Zusammenhang nochmals deutlich.

„Würdigung und Anerkennung des Ehrenamtes liegen mir auch sehr am Herzen.“, fügt Frank noch hinzu, der selbst jahrelang ehrenamtlicher Jugend-Fußballtrainer war. Als Tunierleitung moderierte er ehrenamtlich für Jung und Alt und besetzte darüber hinaus noch in verschiedenen Vereinen Vorstandspositionen. 

In seiner Freizeit reist der verheiratete Frank gerne in die USA zu seinem dort lebenden Sohn, macht leidenschaftlich gerne Sport (Fitness / Badminton & Fahrradfahren) und findet seinen Ausgleich bei Spaziergängen mit seinem Hund Sam.

FDP Weilerswist – wir kümmern uns!

Drucken