Sportgrundstück

Auf dem Swister Berg befindet sich ein Sportgrundstück. Leider ist es trotz einer optimalen Lage seit einiger Zeit verweist. Für uns ist es nun ein Anliegen jemanden zu finden der Interesse an dem Grundstück hat und es wieder nutzt. Es ist aber auf eine sportliche Nutzung beschränkt und eine Nutzungsänderung ist nicht möglich. Das Grundstück eignet sich aber trotzdem für Outdoor Sport, wie zum Beispiel Lauftraining oder nach einem kleinen Umbau als Outdoor Reitanlage etc. Wer also Interesse hat, soll sich mit einem entsprechenden Konzept bei der Gemeinde melden. Wir sind auf jeden Fall schon auf die Konzepte gespannt.

 

Nachruf


Wir trauern um unseren langjährigen Partei- und Fraktionsvorsitzenden Hans Josef Schäfer, der am 26. Juni 2019 viel zu früh im Alter von 68 Jahren verstorben ist.

Schulwegsicherung Vernich

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

sehr geehrter Herr Strotkötter,

 

in Vernich im Kreuzungsbereich Kolpingstraße befindet sich eine Fußgängerampel. Diese Ampel ist unter anderem für die Schüler der Grundschule Vernich gedacht. Im Kreuzungsbereich laufen außerhalb der beampelten Fußgängerquerung Kinder/Schüler oftmals auf die Straße. Zurzeit ist zu den Schulzeiten ein Schülerlotse zugegen der die gefährlichen Situationen entschärft. Es wird davon ausgegangen, dass nicht dauerhaft Schülerlotsen durch Freiwillige gestellt werden können.

Daher beantragt die FDP-Fraktion zu prüfen ob von der Kreuzung Kolpingstraße bis zur Fußgängerampel eine Sicherheitsabsperrung eingerichtet werden kann (siehe Grafik).

 

Hans Josef Schäfer                                   Alexander Winkler

Fraktionsvorsitzender                                  st. Fraktionsvorsitzender

 

 

Straßenzustandsbericht

FDP-Fraktion  im Rat der Gemeinde Weilerswist
 
Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
 
in oben genannter Angelegenheit nehmen wir Bezug auf unseren Antrag vom 06.03.2018 sowie die Sitzung des Gemeinderates vom 11.10.2018.
 
Nach wie vor halten wir die Einrichtung einer aktuellen Straßendatenbank für erforderlich. Vor dem Hintergrund, dass die hierfür vorgesehene Stelle eines Straßenbauingenieurs bislang nicht besetzt werden konnte und laut Gemeindeprüfungsanstalt NRW eine Aktualisierung des Straßenverzeichnisses im Jahr 2019 verpflichtend ist, beantragen wir hiermit die Ausschreibung gemäß beschlossenem Leistungsverzeichnis.
 
Mit freundlichen Grüßen
                                     
 
Hans Josef Schäfer  Fraktionsvorsitzender 

 

  Alexander Winkler  st. Fraktionsvorsitzender
 

Nachfrage zum Entwicklungsstatus des Jugendparlamentes

Nachfrage zum Entwicklungsstatus des Jugendparlamentes

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

sehr geehrte Herren Beigeordnete,

mit Datum 19.06.2015 beantragten wir die Einrichtung eines Jugendparlamentes. Im vergangenen Jahr wurden im Fachausschuss sowie im Rat unserem Antrag einstimmig zugestimmt.

Unsere Nachfrage im Dezember 2018 bei Herrn Strotkötter nach dem aktuellen Stand, Ergebnisse der Gespräche mit Schulen sowie weiterer Vorgehensweise zur Implementierung, ergab, dass man sich noch in Gesprächen befinde und davon ausgehe, Mitte / Ende Januar 2019 ein valides Ergebnis vorliegen habe.

Bis heute haben wir bedauerlicherweise in diesem Kontext keine Information von der Verwaltung erhalten.

Wir bitten nunmehr um eine zeitnahe Information zum aktuellen Stand, idealerweise in welchen Schritten der Beschluss zur Einrichtung des Jugendparlamentes umgesetzt wird.

 

Dieses umso mehr, da der heute noch zuständige Beigeordneter unsere Gemeinde verlässt und wir befürchten, dass der gefasste Ausschuss- und Ratsbeschluss in Vergessenheit gerät.

 

                                      gezeichnet:

 

Hans Josef Schäfer                                     Alexander Winkler

Fraktionsvorsitzender                                  st. Fraktionsvorsitzender

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen