Nachfrage zum Entwicklungsstatus des Jugendparlamentes

Nachfrage zum Entwicklungsstatus des Jugendparlamentes

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

sehr geehrte Herren Beigeordnete,

mit Datum 19.06.2015 beantragten wir die Einrichtung eines Jugendparlamentes. Im vergangenen Jahr wurden im Fachausschuss sowie im Rat unserem Antrag einstimmig zugestimmt.

Unsere Nachfrage im Dezember 2018 bei Herrn Strotkötter nach dem aktuellen Stand, Ergebnisse der Gespräche mit Schulen sowie weiterer Vorgehensweise zur Implementierung, ergab, dass man sich noch in Gesprächen befinde und davon ausgehe, Mitte / Ende Januar 2019 ein valides Ergebnis vorliegen habe.

Bis heute haben wir bedauerlicherweise in diesem Kontext keine Information von der Verwaltung erhalten.

Wir bitten nunmehr um eine zeitnahe Information zum aktuellen Stand, idealerweise in welchen Schritten der Beschluss zur Einrichtung des Jugendparlamentes umgesetzt wird.

 

Dieses umso mehr, da der heute noch zuständige Beigeordneter unsere Gemeinde verlässt und wir befürchten, dass der gefasste Ausschuss- und Ratsbeschluss in Vergessenheit gerät.

 

                                      gezeichnet:

 

Hans Josef Schäfer                                     Alexander Winkler

Fraktionsvorsitzender                                  st. Fraktionsvorsitzender


Drucken   E-Mail